Extremsportler durchquert mit Anfängern Grönland

polar-wandernBergführer Thomas Ulrich will Grönland-Touren organisieren. Auch Tour-Neulinge sollen an der 600 Kilometer langen Expedition teilnehmen können.

Ab 2017 soll genau das schon möglich sein, wie jetzt ein Beirag von Annina Häusli auf der schweizer Seite www.20min.ch verrät.

Nun will Thomas seine Abenteuerlust mit anderen teilen. Der gelernte Zimmermann führt ab nächstem Jahr erstmals eine Gruppen-Expedition durch Grönland. Teilnehmen daran können aber nicht nur erfahrene Abenteurer, sondern auch Anfänger. Das Vorhaben ist nicht ohne: 600 Kilometer werden von der West- zur Ostküste zurückgelegt. Der erste Testlauf findet im Mai statt – vorerst nur mit einem «Probegast». Ab 2017 soll die Tour kommerziell angeboten werden.

 

Jetzt weiter lesen auf www.20min.ch

 

Schnell für den Newsletter anmelden?

Newsletter

 

 

http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/24105657

Zur Zeit keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *